Notariatskanzlei Dr. Gerhard WEINBERGER - Ihr Kaufvertrag und Treuhandschaften in Gmunden

Bei der Übergabe von Eigentum schützt der Kaufvertrag Sie vor nachträglichen Unklarheiten. Daher ist es wesentlich, alle wichtigen Punkte im Vertrag zu bedenken. Dr. WEINBERGER, Ihr Notar in Gmunden, berät Sie persönlich.

Im Detail:

  • Beratung zu Kaufverträgen

  • Erstellung von Kaufverträgen

  • notarielle Treuhandschaft

  • Verwaltung von Treuhandkonten

Aufsetzen von Kaufverträgen

Als Notar agiere ich unparteiisch, das bedeutet, das Wohl aller Parteien liegt mir gleichermaßen am Herzen. Bei der Vertragserstellung geht es daher darum, für alle Beteiligten eine gute Lösung zu finden. Daraus resultierende Kaufverträge schaffen Klarheit und oft allseitige Zufriedenheit. Dr. WEINBERGER nimmt sich in Gmunden Zeit, um rechtlich korrekte Kaufverträge für Ihre privaten oder geschäftlichen Vorgänge gemeinsam mit Ihnen aufzusetzen.

Treuhandschaften – Sicherheit in Geldangelegenheiten

Die Treuhandschaft gibt sowohl dem Käufer als auch dem Verkäufer Sicherheit. Denn Finanzmittel werden erst nach Übergabe des Eigentums ausgehändigt bzw. überwiesen. Damit KäuferInnen sicher sein können, dass die Gelder vorhanden sind, werden diese auf dem notariellen Treuhandkonto bis zur Übergabe aufbewahrt.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.